Angeln am Nappstraumen - Lofoten

norwegen

Angeln am Nappstraumen - Lofoten

Der Nappstraumen durchschneidet die Lofoten und verbindet den Vestfjord mit dem Atlentik. Hier haben Sie die Möglichkeit sowohl geschützt im Straumen selbst - als auch, je nach Wind und Welle - im Vestfjord oder Atlantik zu fischen. Zwei gemütliche Häuser im Fischerdorf laden Sie dazu ein. 

bilde 11

Der Nappstraumen verbindet den Vestfjord mit dem Atlantik, jeden Tag schieben sich die Wassermassen durch die Meerenge und so verwundert es nicht, dass wir bei unserem ersten Angeltripp auf die Lofoten sofort viele gute Dorsche und einen kleinen Heilbutt fangen konnten. Sind doch Vestfjord und auch der Atlantik bekannt, für seine kapitalen Dorsche, Heilbutt und Seelachse. Seit Jahrhunderten laicht der Skrei - auch Winterkabeljau und norwegisch für "Wanderer" - in den Gewässern rund um die Lofoten. Der Skrei wächst in der arktischen Barentssee auf. Im Alter von ca. fünf bis sieben Jahren, mit dann ca. einem Meter Länge, bei etwa drei bis acht Kilogramm Gewicht, machen sich die Fische in riesigen Schwärmen auf den langen Weg zu den wärmeren Lofoten. Die 600-1000 km Strecke, die er dabei zurücklegt, sind der Grund für sein festes, weißes und fettarmes Fleisch. Doch nicht nur von Dezember bis April in der Skreisaison - auch sonst ist das Angeln am Nappstraumen abwechselungsreich und ein kapitaler Fang - vielleicht der Fisch des Lebens - ist jederzeit möglich. 

Die Anreise: Um den Urlaub so entspannend wie möglich zu gestalten, empfehlen wir die Anreise mit dem Flugzeug. Als Zielflughäfen kommen Harstad/Narvik, Bodø oder Svolvær in Frage. Die großen Flughäfen bieten günstige Verbindungen aus Deutschland und ein gutes Angebot an Mietwagen, von Svolvær aus sind es nur 1,5h Autofahrt bis zur Anlage. Gerne sind wir Ihnen bei der Buchen eines Fluges behilflich. Dieser Service kostet nichts extra und ermöglicht Ihnen immer die preiswertesten Flüge zu buchen. Es ist möglich bis zu 50kg Gepäck und ein Rutefutteral mitzunehmen. Ab Harstad/Narvik empfehlen wir einen Mietwagen. Selbstverständlich ist die Anreise mit eigenem PKW auch möglich. Hierfür empfehlen wir die Strecke über Schweden und eine Übernachtung unterwegs.

Die Unterkunft

Die Häuser befinden sich in einer Rorbueranlage in Skreda - ca. 5km vom Flughafen Leknes. Die 45qm großen Häuser mit gutem Standard sind ausgestattet mit einem Wohnzimmer, Küche, Bad sowie zwei Schlafzimmern, mit vier Schlafmöglichkeiten. Es gibt norwegisches TV. Bettwäsche und Endreinigung sind im Preis inklusive. 

Preise pro Woche : 2050€ / Woche inkl. 1 Boot, Bettwäsche & Endreinigung

 

bilde 21 bilde 22 bilde 11
bilde 23 bilde 24 bilde 31
  bilde 51  

 

Die Boote

Es stehen 20 Fuß "Øien 620" sowie 18 Fuß "Hansvik 18" Boote mit 50PS-Honda-Außenbordmotoren zur Verfügung. Die Øien sind perfekt für 2 - max. 5 Angler die Hansvik für 2 - max. 4 Angler - wir empfehlen eine Besetzung mit 2 - max. 3 Personen pro Boot, um genügend Platz fürs Angeln zu haben. 

Ein Boot ist im Hauspreis inklusive.

Kosten Extraboot: 

20Ft - 50PS: 950€
18Ft - 50PS: 750€

 

bilde 1 bilde 2 bilde 5

Buchung: 

Die erste Buchungsanfrage erfolgt wie immer am Besten mit einer Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an 0175-1779861 

Busreisen auf die Lofoten

In unregelmässigen Abständen veranstalten wir auch Busreisen auf die Lofoten. Alle Infos hier: Busreisen zum Angeln in Norwegen

Wetter

Lage

(Preise Stand 06/2015 - bitte bei Bedarf ein entsprechendes Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!?subject=Angebot%20Nusfjord-Lofoten%20AngelnAngebot">Angebot anfordern. Irrtümer und zwischenzeitliche Änderungen vorbehalten - Es gilt nur das schriftliche Angebot.)